Anzeige

IO Hawk Sparrow 2 City Scooter: Nachfolger vom beliebten IO Hawk Sparrow

In einem Interview mit dem IO Hawk GeschĂ€ftsfĂŒhrer verriet dieser, dass es auch einen Nachfolger vom bekannten IO Hawk Sparrow geben wird. Der IO Hawk Sparrow 2 oder IO Hawk City, wie man ihn nennen wird (Name war noch nicht ganz klar), wird einige Verbesserungen aufweisen. Auf dieser Seite möchte ich alle bisher bekannten Fakten zusammentragen.

Was ist bisher ĂŒber den Sparrow 2 bekannt?

Man weiß noch nicht genau wie man den Nachfolger vom Sparrow nennen wird. Der IO Hawk Sparrow 2 wird entweder genau so heißen oder man wird den derzeitigen Konzeptnamen Sparrow City verwenden.

Der derzeitige Sparrow hat eine 250 Watt Motor.  Der neue Sparrow 2 wird hingegen mit einem 350 Watt Motor ausgestattet sein. So wird er etwas mehr Power haben, was gerade beim Anfahren und Steigungen von Vorteil sein kann. Der IO Hawk Exit-Cross hat ĂŒbrigens einen 500 Watt Motor, was auch das Maximum ist, was das deutsche Gesetz erlauben wird.

Es wurden einige Merkmale beim Nachfolgemodell verbessert. Hierzu zÀhlt etwa ein verbesserter Klappmechanismus sowie generell besseres Material.

FĂŒr mehr Komfort wird zudem eine neu integrierte Hinterradfederung sorgen. Der VorgĂ€nger Sparrow verfĂŒgt hingegen ĂŒber gar keine Federung. Gerade bei Unebenheiten ist eine Federung schon ein großer Vorteil. Und dabei muss es sich nicht mal um große Unebenheiten handeln. Selbst die kleinsten Ritzen spĂŒrt man beim Fahren ohne Federung schon deutlich.

Momentan ĂŒberlegt man noch, ob man dem Sparrow 2 City auch eine höhere BatteriekapazitĂ€t gönnt.

Wann und wo wird man den Sparrow 2 kaufen können?

Der neue E-Scooter ist bereits komplett fertig und wird zusammen mit dem Sparrow und dem Exit-Cross in die TÜV PrĂŒfung gehen. Er wird komplett als E-Scooter mit Straßenzulassung in den Handel kommen, was voraussichtlich ab Mai/Juni 2019 der Fall sein wird. Wann der Sparrow 2 dann in den Handel kommt, ist noch nicht bekannt.

Der Preis des Sparrow 2 wird aller Voraussicht nach zwischen 649 Euro und 699 Euro liegen.

Wie ist eure Meinung zum Nachfolger des Sparrow? Habt ihr bereits den Sparrow und gönnt euch jetzt das Upgrade-Kit oder wartet ihr lieber auf den Nachfolger?

Schreibe einen Kommentar