Anzeige

BMW E-Scooter: Neuer BMW Elektro-Tretroller fĂŒr die letzte Meile (ab September 2019)

In Zusammenarbeit mit Micro Scooter wird BMW im September 2019 einen neuen BMW E-Scooter herausbringen. Im Gegensatz zum bereits erhÀltlichen BMW X2City wird dieser wesentlich kleiner sein, damit man ihn leicht zusammenklappen und transportieren kann.

Hier die wichtigsten Fakten zum neuen BMW E-Scooter:

  • kleiner 150 Watt Motor
  • max. 20 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Lithium-Ionen-Akku mit einer Reichweite von bis zu 12 km (innerhalb von 2 Stunden wieder voll aufgeladen)
  • mit nur 9 kg sehr leicht
  • Farbe: matt-schwarz

Der neue BMW E-Scooter richtet sich hier vor allem an Interessenten, die ein kleines transportables GefĂ€hrt fĂŒr die letzte Meile suchen.

Durch sein geringes Gewicht und seine kompakten Maße lĂ€sst sich der neue BMW E-Scooter fast ĂŒberall mitnehmen. So muss man sich keine Gedanken machen, ob er zu viel Platz im Kofferraum belegt. Man kann ihn fast immer dabei haben.

Durch das vollstĂ€ndige Aufladen innerhalb von zwei Stunden ist auch die geringe Akku-KapazitĂ€t kein großes Problem. FĂŒr die letzte Meile reichen die 12 km alle Mal.

Der BMW Scooter ist im BMW Online-Shop sowie ĂŒber ausgewĂ€hlte BMW HĂ€ndler ab September 2019 zu einem Preis von 799 Euro erhĂ€ltlich.

Update: Mittlerweile hat auch ComputerBild ein Video zum neuen BMW E-Scooter veröffentlicht:

micro for BMW: E-Scooter fĂŒr den großen Geldbeutel

(Datenschutz-Hinweis: Durch Klick auf das Bild wird eine Verbindung zu YouTube aufgebaut und das Video von dort geladen. Weitere Informationen findest du in der DatenschutzerklÀrung)

Wie findet ihr den BMW E-Scooter? WĂ€re dieser etwas fĂŒr euch? Oder nehmt ihr dann doch lieber einen etwas grĂ¶ĂŸeren und leistungsfĂ€higeren Elektro-Tretroller?

Quelle: BMW

Schreibe einen Kommentar